CANON EOS und Adapter

Hallo geschätzte Blogfreunde,

ich weiß, in letzter Zeit sind die Abstände zwischen den Blogs etwas größer

geworden. Aber das gibt sich wieder, versprochen.

 

Heute geht es um  Canon EOS Kameras und Adapter.

 

Als Canon vor etwa 25 Jahren das EOS - Bajonett machte gab es Anfangs

recht viel Ärger bei den Fans. Das EOS - Bajonett war für Kleinbild Kameras

revolutionär. Ein großer Durchmesser für hochlichtstarke Objektive und keine

mechanischen Übertragungselemente mehr. Die Kommunikation zwischen

Kamera und Objektiv erfolgt rein elektrisch.

 

Dazu waren natürlich winzige Motoren erforderlich die für die Blendensteuerung

und für den Autofokus zuständig waren. Solch kleine Motoren waren damals auch noch neu und nicht selbstverständlich.

 

Man konnte schon zu Analogzeiten alle möglichen Zubehörteile an EOS-Kameras

anbauen. Aber erst mit einer digitalen Spiegelreflex fängt das an richtig Spaß zu

machen. Es gibt zum Beispiel von Zeiss absolut hervorragende Objektive mit

dem Contax-Yashica Bajonett. Hier besitze ich das kompakte und ultraleichte Zeiss

2.8/45mm. Die Bildqualität dieser Linse ist hervorragend und Canon hat kein ver-

gleichbar kleines Objektiv im Programm.

 

Während meiner Übergangszeit von Analog auf Digital habe ich noch längere Zeit

Mamiya Objektive mit einem selbstgebauten Adapter an der EOS 20D verwendet.

Natürlich funktioniert das immer nur mit manuellem Fokus.

Glücklicherweise kann man EOS-Kameras auch im A-Modus auslösen. So hat man

Blendevorwahl und somit immer automatisch die kürzeste Verschlußzeit gerade für

den Moment.

 

Mittlerweile gibt es für fast alle Kamerabajonette Adapter auf das EOS-Bajonett.

So ist der Experimentierfreude keine Grenze gesetzt und man kann spielen.

Es gibt zum Beispiel bei ebay sehr preisgünstig lichtstarke 50mm Objektive von

Nikon oder Olympus. So ein Nikon 1:1,2/50mm ist dann an einer EOS-Kamera mit

APSC-Sensor wie ein 1:1,2/80mm und es macht riesig Spaß mit so einem Glas

zu fotografieren.

 

Dazu gibt es bei "enjoyyourcamera" ein sehr hilfreiches Teil. Ein Sucherlupe mit Vergrößerungs-Faktor x 1.3. Wirklich sehr nützlich für manuelles Scharfstellen.

 

Vielleicht hat man Glück und erwischt ein schön gebrauchtes Nikon MF 1:5.6/600mm aus den 80er Jahren. Das wiegt nur 3 Kilo ist hammerscharf und

gegenüber einem Canon Original dieses Kalibers absolut leistbar und auch tragbar.

 

Meine analoge Ausrüstung ist längst verkauft, aber den Mamiya/EOS Adapter habe

ich behalten. Den habe ich mit einem Zwischenring, einem M-39 Adapter und einem

Nikon Vergrößerungsobjektiv kombiniert. Das ergibt an meiner 7D ein leistungs-

fähiges Lupenobjektiv mit Abbildungsmaßstab größer als 2:1.

 

So, liebe Blogfreunde, die EOS-Spielwiese ist eröffnet. Es bleibt spannend.

Viele liebe Grüße,

Bertl

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Lavenia Aguinaga (Mittwoch, 01 Februar 2017 12:41)


    Hello, i believe that i saw you visited my site so i came to go back the choose?.I am attempting to to find things to enhance my website!I suppose its adequate to use some of your ideas!!

  • #2

    Angella Provenza (Freitag, 03 Februar 2017 07:29)


    I am genuinely delighted to read this blog posts which includes lots of helpful data, thanks for providing such information.

  • #3

    Hiram Gorgone (Samstag, 04 Februar 2017 09:03)


    Hello! I just wish to offer you a big thumbs up for the great information you've got here on this post. I am returning to your website for more soon.

  • #4

    Evangelina Bode (Samstag, 04 Februar 2017 18:09)


    It's remarkable designed for me to have a site, which is beneficial in support of my knowledge. thanks admin

  • #5

    August Duke (Samstag, 04 Februar 2017 22:23)


    I pay a quick visit each day some web pages and websites to read articles, however this website provides feature based writing.

  • #6

    Georgetta Lipsey (Sonntag, 05 Februar 2017 11:43)


    Howdy would you mind stating which blog platform you're working with? I'm looking to start my own blog soon but I'm having a difficult time making a decision between BlogEngine/Wordpress/B2evolution and Drupal. The reason I ask is because your layout seems different then most blogs and I'm looking for something unique. P.S My apologies for being off-topic but I had to ask!

  • #7

    Latosha Rebuck (Sonntag, 05 Februar 2017 17:11)


    It's genuinely very difficult in this active life to listen news on Television, therefore I simply use the web for that reason, and obtain the newest information.

  • #8

    Eulalia Otwell (Montag, 06 Februar 2017 06:20)


    I really like your blog.. very nice colors & theme. Did you make this website yourself or did you hire someone to do it for you? Plz reply as I'm looking to construct my own blog and would like to know where u got this from. kudos

  • #9

    Venetta Kist (Mittwoch, 08 Februar 2017 06:54)


    Howdy! This post could not be written any better! Looking at this article reminds me of my previous roommate! He always kept preaching about this. I will send this information to him. Pretty sure he's going to have a good read. Many thanks for sharing!

  • #10

    Kandra Holliman (Mittwoch, 08 Februar 2017 07:07)


    Just want to say your article is as astonishing. The clarity for your put up is just great and that i could think you are a professional in this subject. Well along with your permission allow me to grab your RSS feed to keep up to date with coming near near post. Thank you one million and please continue the enjoyable work.

  • #11

    Cyndy Maly (Donnerstag, 09 Februar 2017)


    Hi, this weekend is nice in favor of me, for the reason that this moment i am reading this impressive informative piece of writing here at my home.

  • #12

    Ladawn Diep (Donnerstag, 09 Februar 2017 12:06)


    Excellent blog! Do you have any helpful hints for aspiring writers? I'm planning to start my own blog soon but I'm a little lost on everything. Would you advise starting with a free platform like Wordpress or go for a paid option? There are so many options out there that I'm totally confused .. Any ideas? Kudos!